top of page

Bevorstehende Veranstaltung

Zwei grossartige Konzerte die unsere Sprachen in der Schweiz zusammenbringen stehen uns bevor.
Am 1. Juni trifft der rätoromanischer Chor "incantanti" auf die französische Formationen "Lausanne Résonne" und "Canta Riviera" in Lausanne.
Am 2. Juni reisen "incantanti" mit uns nach Solothurn und verzaubern das Publikum in der Jesuitenkirche zusammen mit den "Singknaben Solothurn".
Schauen Sie hierzu unseren Film und unterstützen Sie uns!


Cultura Romontscha en la bassa 1 1 (youtube.com)

Vergangene Veranstaltungen

  • Arno Camenisch & Flurin Caduff
    Arno Camenisch & Flurin Caduff
    Mi., 08. Nov.
    Zürich
    08. Nov. 2023, 19:00
    Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Schweiz
    Lesung & Konzert live im Volkshaus Zürich
  • La Triada live in Baar
    La Triada live in Baar
    Fr., 22. Sept.
    Aula Sennweid
    22. Sept. 2023, 19:30 – 22:00
    Aula Sennweid, Deinikonerstrasse 9, 6340 Baar, Schweiz
    Neue alte Lieder mit Corin Curschellas, Astrid Alexandre und Ursina Giger
  • Konzert in Cham
    Konzert in Cham
    Sa., 22. Apr.
    Cham
    22. Apr. 2023, 19:30 – 23. Apr. 2023, 22:00
    Cham, Kirchbühl 10, 6330 Cham, Schweiz

Joachim Eder, ehemaliger StänderatPräsident Hürlimann-Wyss Stiftung Zug

Das eindrückliche Konzerterlebnis vom vergangenen Samstag der Treis Capo-Chors Rumantschs in Cham hallt immer noch nach. Der Auftritt der Ligia Grischa, des Cantus Firmus Surselva und des Bündner Jugendchors war ein einmaliges und aussergewöhnliches Erlebnis, das Du uns als Präsident der Cultura Romantscha en la Bassa ermöglicht hast.

Herzliche Gratulation und vielen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz - er hat sich gelohnt! Eine volle Kirche, rundherum zufriedene und glückliche Konzertbesucherinnen und -besucher und ein Auftritt dieser drei Chöre, von denen jeder für sich selber schon ein absoluter Höhepunkt war. Danke, lieber Corsin, ich mag Dir und Deiner Familie diesen Erfolg von Herzen gönnen!

Beste Grüsse und weiterhin so viel Enthusiasmus für unsere vierte Landessprache. Auch wenn ich nicht alles verstanden habe, das Konzert war in jeder Beziehung ein Genuss. Wer es verpasst hat, ist wirklich selber schuld!

In dankbarer Verbundenheit

Das sagen unsere Konzertbesucher*Innen

bottom of page